Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zuständigen Stelle und die Ausbildungsberater/-innen sind die Ansprechpartner für Ausbildungsplatzsuchende und Bibliotheken, die als Ausbildungsstätten anerkannt werden möchten, um FaMIs auszubilden. Sie stehen auch den Auszubildenden, Ausbilderinnen und Ausbildern sowie den Verwaltungsmitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite.

Die zuständige Stelle

Die zuständige Stelle prüft die Ausbildungsverträge und trägt sie in das Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse ein. Als Prüfungsamt ist sie für die Prüfungszulassung der Auszubildenden verantwortlich. Sie führt die Zwischen-, Abschluss- sowie Umschulungsprüfungen durch. Zusammen mit den Ausbildungsberater/-innen sind die Mitarbeiter/-innen der zuständigen Stelle für die Anerkennung von Ausbildungsbibliotheken und die Überwachung der Berufsausbildung in den Ausbildungsbetrieben verantwortlich.

Bayerische Staatsbibliothek

Zentrale Administration / Zuständige Stelle FaMI
Ludwigstraße 16, 80539 München

Andrea Berchtold-Obereisenbuchner
Andrea Berchtold-Obereisenbuchner

Verwaltungsfachangestellte

 

Ansprechpartnerin für

  • Eintragung und Löschung von Ausbildungsverhältnissen
  • Aktualisierung der (Kontakt-)Daten der Ausbilder/-innen und Auszubildenden
  • Erstattung der Auslagen der Berufs- und Prüfungsausschussmitglieder
  • SBB-Weiterbildungsstipendium (Stipendiaten-Betreuung)

 

Dr. Andreas Dahlem
Dr. Andreas Dahlem

Bevollmächtigter der zuständigen Stelle

 

Ansprechpartner für

  • Anerkennung neuer Ausbildungsbibliotheken
  • Ausbildungsberatung (wissenschaftliche Bibliotheken)
  • Zulassung und Durchführung der Prüfungen
  • Geschäftsführung des Berufsbildungs- und des Prüfungsausschusses

 

Esther Hoppe-Münzberg
Esther Hoppe-Münzberg

Stellvertretende Leiterin der zuständigen Stelle

 

Ansprechpartnerin für

  • Anerkennung neuer Ausbildungsbibliotheken
  • Ausbildungsberatung (wissenschaftliche Bibliotheken)
  • Zulassung und Durchführung der Prüfungen
  • SBB-Weiterbildungsstipendium (Informationen und Beratung von Bewerber/-innen)

 

Die Ausbildungsberater/-innen

Die Ausbildungsberater/-innen informieren über alle wichtigen Themen, rechtlichen Fragen und Abläufe rund um die Ausbildung der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek. Sie überprüfen die fachliche sowie persönliche Eignung der Ausbilder/-innen und die Voraussetzungen des Trägers sowie der Bibliothek für die Anerkennung als Ausbildungsstätte. In ihrer beratenden und überwachenden Funktion besuchen die Ausbildungsberater/-innen die Ausbildungsbetriebe kontinuierlich, mindestens aber einmal im Verlauf eines Ausbildungsverhältnisses (Routinebesuch).

 

Die Mitarbeiter/-innen der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, eine Abteilung der Bayerischen Staatsbibliothek, sind für die Ausbildungsberatung der öffentlichen Bibliotheken in Bayern zuständig. Die Mitarbeiter/-innen der zuständigen Stelle betreuen die wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern.

    Öffentliche Bibliotheken: Oberpfalz, Niederbayern
    Öffentliche Bibliotheken: Oberpfalz, Niederbayern

     

    Gabriele Fliegerbauer

    Diplom-Bibliothekarin (FH)

     

    Öffentliche Bibliotheken: Oberbayern, Schwaben
    Öffentliche Bibliotheken: Oberbayern, Schwaben

     

    Christin Stegerhoff

    FaMI, B.A. Bibliothekswissenschaften

     

    Öffentliche Bibliotheken: Mittelfranken, Oberfranken
    Öffentliche Bibliotheken: Mittelfranken, Oberfranken

     

    Petra Bäumler

    Diplom-Bibliothekarin (FH)

     

    Öffentliche Bibliotheken: Unterfranken
    Öffentliche Bibliotheken: Unterfranken

     

    Sibylle Ebner

    Diplom-Bibliothekarin (FH)

     

    Wissenschaftliche Bibliotheken: Bayernweit

     

    Dr. Andreas Dahlem

    Esther Hoppe-Münzberg

     

    Bibliothek in Deiner Nähe finden